Newsroom

Alceda zur besten UCITS-Platform gewählt

04.03.2011 | Alceda

Alceda Fund Management ist bei den Hedgeweek Awards in London als beste UCITS-Plattform ausgezeichnet worden. Mehr als 1.000 Leser des Informationsdienstes Hedgeweek hatten für diese Awards ihre Stimme abgegeben. Dabei hat sich Alceda im Rennen um diese prestigeträchtige Auszeichnung gegen eine Vielzahl von Wettbewerbern durchsetzen müssen.

Die in Luxemburg ansässige Alceda Fund Management S.A. betreut aktuell rund 4,5 Milliarden US-Dollar an Assets under Administration und hat bereits über zehn so genannter Newcits-Fonds auf der prämierten UCITS-Plattform.

Wir sind stolz darauf, diesen Preis zu erhalten“, sagte Michael Sanders anlässlich der Preisverleihung in London. „Der Trend, Fonds im UCITS-Mantel aufzulegen, gewinnt zunehmend an Dynamik. Wir sehen, dass wir für Manager, die einen UCITS-Fonds auflegen wollen, bereits ein bevorzugter Partner sind“, ergänzte der Alceda-CEO.

Alceda wurde im Jahr 2007 gegründet und ist einer der führenden, unabhängigen Strukturierungsspezialisten im kontinentaleuropäischen Raum. Die Alceda UCITS-Platform ist eine offene Plattform, die es Fondsinitiatoren ermöglicht, ihre
bevorzugten Service-Partner frei wählen zu können. Alceda ist in der Lage, eine Fondsauflegung innerhalb von vier bis sechs Wochen zu realisieren und bietet einen umfassenden Service von der Erstellung aller notwendigen Dokumente und deren
Einreichung bei der Aufsichtsbehörde bis hin zur Vertriebs- und Marketing-Unterstützung.

Über Alceda

Seit 2007 bietet die Aquila Gruppe mit Alceda unabhängige Beratungs- und Strukturierungskompetenz für traditionelle und alternative Investmentstrategien. Das Leistungsspektrum von Alceda umfasst bedarfsgerechte Beratungs-, Finanzierungs- und Beteiligungslösungen im Bereich der Real Asset-Investitionen sowie die Konzeption von Investmentlösungen für klassische Anlagestrategien über komplexe Strategien aus dem Alternative Investment-Bereich bis hin zur Redomizilierung von Fonds. Alceda verfügt über eine Lizenz als Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Luxemburg und Deutschland sowie als Verwaltungsgesellschaft für UCITS in Luxemburg.

Alceda ist Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe. Diese beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa, Asien und Ozeanien und verwaltet für einen internationalen Investorenkreis ein Vermögen von rund 7,1 Mrd. EUR (Stand: Dezember 2015).

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:
Verantwortlicher Herausgeber

Alceda Fund Management S.A.
Alexa Kurschinski
T. 00352 248 329-1
E.

PR-Agentur

GFD Finanzkommunikation
Uwe Lill
T. 0049 69. 971 247-13
E.

PDF herunterladen

Newsroom