Newsroom

Alceda kooperiert mit Lingohr & Partner Asset Management

05.05.2014 | Alceda

Alceda ist eine Kooperation mit der Lingohr & Partner Asset Management GmbH eingegangen. In einem ersten Schritt erfolgte der Übertrag von zwei Fonds für institutionelle Anleger auf die Alceda UCITS Platform (AUP), der größten unabhängigen Plattform für UCITS Produkte in Europa. Bei den übertragenen Fonds handelt es sich um Lingohr – Global Equity USD (ISIN LU0384133921) und Lingohr – Global Equity EUR (ISIN LU0384133178) sowie Lingohr Viking Constrained (ISIN LU0477386287).

Wir möchten unsere Investmentstrategien einem breiteren Investorenkreis zugänglich machen und unsere bisherigen Kundenbeziehungen von Australien bis Kanada gerne ausbauen. Hierbei kann Alceda uns durch das internationale Netzwerk einen signifikanten Mehrwert bieten. Gemeinsam planen wir weitere Projekte mit Schwerpunkt auf Australien und Asien sowie in Nordamerika, wo wir mit unserer Tochtergesellschaft Lingohr & Partner North America, Inc., seit 2007 vor Ort vertreten sind“, sagt Michael Broszeit, Geschäftsführer von Lingohr & Partner.

Wir freuen uns sehr, mit Lingohr & Partner einen der traditionsreichsten Vermögensverwalter Deutschlands als Partner gewonnen zu haben und bei der Erschließung neuer Investorenkreise international zu unterstützen“, kommentiert Michael Sanders, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Alceda Fund Management S.A., die Zusammenarbeit.

Die Investmentphilosophie von Lingohr & Partner kann als wertorientierte, fundamentale Aktienalanlage beschrieben werden. Sie basiert auf den Ansätzen von Benjamin Graham und Phil Fischer. Ziel ist es, durch eine wertorientierte, risikoaverse Anlagepolitik langfristig einen stetigen Vermögenszuwachs sowie Outperformance gegenüber Benchmarks zu erzielen. Der Fokus der Anlagestrategien gilt den weltweiten Aktienmärkten, wobei sich der risikoaverse Anlageprozess durch hohe Diversifikation und einen konsequenten Gleichgewichtungsansatz auszeichnet.
Die Aktienauswahl erfolgt mittels einer Kombination aus einem systematischen Screening (CHICCO) und einer fundamentalen Beurteilung der Kaufkandidaten. Beim Global Equity Fonds von Lingohr & Partner werden die Einzeltitel gleichgewichtet. Im Lingohr Viking Constrained berücksichtigt das Fondsmanagement eine durch den Lead Investor vorgegebene Negativliste von Einzeltiteln, die nicht in das Portfolio gekauft werden dürfen. Ländermodule und Einzeltitel werden gleichgewichtet.

Die Daten der Fonds im Überblick:

Fondsname Lingohr - Global Equity USD Lingohr - Global Equity EUR Lingohr Viking Constrained
ISIN LU0384133921 LU0384133178 LU0477386287
Währung USD EUR EUR
Fondsmanager Lingohr & Partner Asset Management GmbH Lingohr & Partner Asset Management GmbH Lingohr & Partner Asset Management GmbH
Depotbank UBS ( Luxembourg) S.A. UBS ( Luxembourg) S.A. UBS ( Luxembourg) S.A.
Auflegungsdatum 03.11.2008 03.11.2008 28.01.2010
Ertragsverwendung Thesaurierend Thesaurierend Thesaurierend

Über Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Lingohr & Partner Asset Management GmbH ist eine unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft, die auf internationale Aktienmärkte fokussiert ist. Gründer und Geschäftsführer Frank Lingohr gilt als Pionier der quantitativen wertorientierten Aktienanalyse. Seit 1993 bietet die Vermögensverwaltung Aktienprodukte für institutionelle und vermögende Privatkunden in Form von Publikums- und Spezialfonds sowie Einzelmandaten an. Zielsetzung des wertorientierten, systematischen und regelgebundenen Investmentansatzes ist es, einen stetigen Vermögenszuwachs sowie langfristig eine
Überrendite gegenüber Benchmarks zu erzielen. Lingohr & Partner betreut in Europa, Nordamerika, dem Mittleren Osten und Australien mit mehr als 40 Mitarbeitern über 40 institutionelle Mandate, die ausschließlich in Aktien investieren. Lingohr & Partner verwaltet international Kundengelder im Volumen von insgesamt rund 5,5 Mrd. EUR. Die institutionelle Kundenbetreuung auf nationaler und internationaler Ebene erfolgt durch die Frankfurter Niederlassung, eine Repräsentanz im DIFC in Dubai sowie durch die nordamerikanische Tochtergesellschaft Lingohr & Partner North America. Mehr Informationen unter www.lingohr.de.

Über Alceda

Seit 2007 bietet die Aquila Gruppe mit Alceda unabhängige Beratungs- und Strukturierungskompetenz für traditionelle und alternative Investmentstrategien. Das Leistungsspektrum von Alceda umfasst bedarfsgerechte Beratungs-, Finanzierungs- und Beteiligungslösungen im Bereich der Real Asset-Investitionen sowie die Konzeption von Investmentlösungen für klassische Anlagestrategien über komplexe Strategien aus dem Alternative Investment-Bereich bis hin zur Redomizilierung von Fonds. Alceda verfügt über eine Lizenz als Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Luxemburg und Deutschland sowie als Verwaltungsgesellschaft für UCITS in Luxemburg.

Alceda ist Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe. Diese beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa, Asien und Ozeanien und verwaltet für einen internationalen Investorenkreis ein Vermögen von rund 7,1 Mrd. EUR (Stand: Dezember 2015).

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:
Verantwortlicher Herausgeber

Alceda Advisors GmbH
Dr. Catherine Burgy
T. 0049 40 471 10 77-903
E.

PR-Agentur

GFD Finanzkommunikation
Uwe Lill
T. 0049 69 971 247-13
E.

PDF herunterladen

Newsroom