Newsroom

Alceda bringt erfolgreiche US-Fondsmanager Miller/Howard und Clark Capital nach Europa

17.04.2013 | Alceda

  • Bewährte Dividenden- und Rentenstrategien im UCITS-Format
  • Miller/Howard verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Selektion hochwertiger Dividendentitel
  • Clark Capital bietet taktischen Fixed Income-Ansatz für herausforderndes Zinsumfeld

Alceda bringt die renommierten US-Fondsmanager Miller/Howard Investments und Clark Capital Management Group mit ihren erfolgreichen Investment-Strategien nach Europa. Durch die Strukturierung der Anlagekonzepte als UCITS-Fonds und die Auflegung auf der Alceda UCITS Platform (AUP) sollen neue Investorengruppen in Europa, Asien und Lateinamerika erreicht werden. Beide Manager verfügen über eine langjährige Expertise im Management von Portfolios für institutionelle Investoren und vermögende Privatkunden und können eine hervorragende Reputation im US-Markt vorweisen.

Miller/Howard ist als eigentümergeführtes Investmenthaus 1984 gegründet worden und lieferte anfangs technisches Research zu hochkapitalisierten Aktien. „Seit 1991 fokussiert sich Miller/Howard auf hochwertige Qualitätsaktien mit hoher Dividendenrendite und einem stabilen Dividendenwachstum. Mit dieser Strategie ist es uns gelungen, das von uns verwaltete Vermögen auf mittlerweile mehr als fünf Milliarden US-Dollar zu steigern. Zu unseren Kunden zählen dabei hauptsächlich institutionelle Investoren, darunter einige namhafte Gesellschaften“, erläutert Lowell Miller, Präsident und Chief Investment Officer von Miller/Howard Investments, die Unternehmenshistorie. „Wir freuen uns sehr, unsere Strategie dank UCITS-Format nun auch internationalen Investoren zugänglich machen zu können. Gerade angesichts der aktuellen Unsicherheit an den Märkten hoffen wir, aufgrund unseres langjährigen Track Records zu überzeugen. Mit Alceda haben wir einen unabhängigen, führenden Partner gewonnen, der uns einen globalen Vertrieb ermöglicht.“

Clark Capital ist ein Investmentberatungsunternehmen im Familien- und Mitarbeiterbesitz, das im Jahr 1986 gegründet wurde. Der Investmentpozess von Clark Capital ist auf Diversifikation, Risikomanagement und opportunistische Asset Allokation ausgerichtet. Ziel ist es, hohe risikoadjustierte Erträge zu generieren.

Renten-Strategien haben in den vergangenen zehn Jahren die Investmentzuflüsse dominiert, da Investoren weltweit auf der Suche nach Alternativen zu den volatilen Aktienmärkten waren. Heute stellen die historisch niedrigen Zinsen eine große Herausforderung für Fixed Income-Investoren dar. Dennoch können Anleger mithilfe eines taktischen Fixed Income-Ansatzes von höheren Renditechancen profitieren und gleichzeitig gegen Risiken aus dem aktuellen Zinsumfeld abgesichert sein. Wir sind mit dieser Strategie in den USA sehr erfolgreich und möchten sie mit Alceda einer weltweiten Investorenbasis zugänglich machen”, sagt Harry Clark, Chairman und CEO der Clark Capital Management Group.

Von den USA als dem weltgrößten Markt für Investmentfonds geht schon seit geraumer Zeit eine starke Nachfrage nach Luxemburger Strukturierungslösungen aus. Hintergrund ist, dass US-Fondsmanager ihre globalen Vertriebsaktivitäten ausweiten möchten. Mit dem regulierten UCITS-Fonds nehmen sie den Weg über Luxemburg, um beispielsweise Investoren in Asien oder Lateinamerika anzusprechen. Alceda kann den Fondsmanagern mit der Alceda UCITS Platform sowohl die Fondsauflegung als auch den weltweiten Zugang zu Investoren bieten“, sagt Michael Sanders, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Alceda Fund Management S.A. „Mit Miller/Howard und Clark Capital konnten wir zwei interessante Fondsmanager gewinnen. Die langjährig erfolgreichen Anlagekonzepte stellen eine optimale Ergänzung unserer Produktpalette jeweils im Aktien- und Bond-Bereich dar.“

Über Miller/Howard

Miller/Howard Investments Inc., gegründet 1984, ist eine unabhängige, research-orientierte Investment-Boutique mit Sitz in Woodstock, NY, USA, die über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Management von Portfolios mit Fokus auf dividendenorientierte Investmentstrategien verfügt. Investiert wird in Infrastruktur, Real Assets, Essential Services und MLPs (Master Limited Partnerships) sowie Qualitätsaktien aus allen Sektoren mit hoher laufender Dividendenrendite und starkem Dividendenwachstum. Miller/Howard managt Portfolios für Pensionskassen, Versicherungen, Gewerkschaften, Stiftungen, öffentliche Einrichtungen sowie wohlhabende Privatanleger. Die verwalteten Asset under Management belaufen sich aktuell auf 5,3 Mrd. US-Dollar.

Über Clark Capital

Clark Capital Management Group mit Sitz in Philadephia, USA, bietet seit 1986 hochwertige Investments, innovative Strategien und Techniken sowie umfangreiche Services für Vermögensberater und deren Kunden. Clark Capital entwickelt anspruchsvolle Asset Allokation-Lösungen, die konsistent wettbewerbsfähige, risikoadjustierte Erträge über Marktzyklen hinweg generieren. Durch die Kooperation mit besonders erfahrenen und sachkundigen Vermögensberatern können die „Clark Capital Navigator Investment Solutions“ maßgeschneidert den Bedürfnissen von vermögenden Personen (High Net Worth Individuals), Unternehmen, Stiftungen und Pensionsfonds angepasst werden. Zehn Investmentexperten mit durchschnittlich 28 Jahren Erfahrung im Investment- und Finanzbereich verwalten aktuell rund drei Mrd. US-Dollar.

Über Alceda

Seit 2007 bietet die Aquila Gruppe mit Alceda unabhängige Beratungs- und Strukturierungskompetenz für traditionelle und alternative Investmentstrategien. Das Leistungsspektrum von Alceda umfasst bedarfsgerechte Beratungs-, Finanzierungs- und Beteiligungslösungen im Bereich der Real Asset-Investitionen sowie die Konzeption von Investmentlösungen für klassische Anlagestrategien über komplexe Strategien aus dem Alternative Investment-Bereich bis hin zur Redomizilierung von Fonds. Alceda verfügt über eine Lizenz als Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Luxemburg und Deutschland sowie als Verwaltungsgesellschaft für UCITS in Luxemburg.

Alceda ist Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe. Diese beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa, Asien und Ozeanien und verwaltet für einen internationalen Investorenkreis ein Vermögen von rund 7,1 Mrd. EUR (Stand: Dezember 2015).

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:
Verantwortlicher Herausgeber

Alceda Fund Management S.A.
Dr. Catherine Burgy
T. 0049 40. 471 10 77-83
E.

PR-Agentur

GFD Finanzkommunikation
Uwe Lill
T. 0049 69. 971247-13
E.

PDF herunterladen

Newsroom