Newsroom

Alceda baut Stellung als größte bankenunabhängige UCITS Plattform aus

12.11.2012 | Alceda

Nach der jüngsten Studie des Londoner Research-Hauses Kepler Partners LLP hat Alceda seine Position als größte bankenunabhängige UCITS Plattform im Absolute-Return-Segment gegenüber dem Vorjahr gehalten und die Assets under Administration dabei kräftig erhöht.

Auf der bereits mehrfach prämierten Alceda UCITS Platform (AUP) vereinten zum Stichtag Ende Juli 2012 15 Fonds rund 1,7 Milliarden Euro an Assets auf sich. „Sowohl das starke Anwachsen der Anzahl der Fonds auf der AUP als auch die insgesamt kräftige Steigerung der Assets under Administration um knapp 32 Prozent spiegeln die Attraktivität der Kombination einer bankenunabhängigen Third-Party-UCITS-Plattform und unsere langjährige Expertise wider“, kommentiert Michael Sanders, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Alceda Fund Management S.A.

Das Londoner Research-Haus Kepler hat in seiner Studie insgesamt 19 UCITSPlattformen untersucht. Diese sind in drei Kategorien unterteilt: Investment-Bank-Plattformen, Asset-Manager-Plattformen und Unabhängige/Boutique-Plattformen. Die Assets in Absolute-Return-Produkten auf allen Plattformen stiegen vom August 2011 bis zum Juli 2012 von 7,7 Milliarden Euro auf 9,7 Milliarden Euro.

Auch im aktuellen Ranking der britischen Zeitschrift HFMWeek konnte die AUP ihre Position unter den Top 10 UCITS-Plattformen halten und belegte den zweiten Rang.

Über Alceda

Seit 2007 bietet die Aquila Gruppe mit Alceda unabhängige Beratungs- und Strukturierungskompetenz für traditionelle und alternative Investmentstrategien. Das Leistungsspektrum von Alceda umfasst bedarfsgerechte Beratungs-, Finanzierungs- und Beteiligungslösungen im Bereich der Real Asset-Investitionen sowie die Konzeption von Investmentlösungen für klassische Anlagestrategien über komplexe Strategien aus dem Alternative Investment-Bereich bis hin zur Redomizilierung von Fonds. Alceda verfügt über eine Lizenz als Alternative Investment Fund Manager (AIFM) in Luxemburg und Deutschland sowie als Verwaltungsgesellschaft für UCITS in Luxemburg.

Alceda ist Teil der eigentümergeführten Aquila Gruppe. Diese beschäftigt weltweit mehr als 200 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa, Asien und Ozeanien und verwaltet für einen internationalen Investorenkreis ein Vermögen von rund 7,1 Mrd. EUR (Stand: Dezember 2015).

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:
Verantwortlicher Herausgeber

Alceda Fund Management S.A.
Dr. Catherine Burgy
T. 0049 40. 471 10 77-83
E.

PR-Agentur

GFD Finanzkommunikation
Uwe Lill
T. 0049 69. 971 247-13
E.

PDF herunterladen

Newsroom